Pia für die Wand

Leider musste ich gestern mit Grauen feststellen, dass die Druckfarbe, mit der ich den kleinen Astronauten gedruckt habe und schon zu 6 Taschen verarbeitet habe, nicht annähernd wasserfest ist. Leider hatte ich schon wieder ein paar Drucke fabriziert...
Um sie nicht wegwerfen zu müssen, habe ich kleine Leinwände damit bespannt. Die wäscht man ja eher selten. Jetzt heißt es testen, ob auch mit Acrylfarbe ein angemessenes Ergebnis für neue Taschen möglich ist. Textilfarbe ist einfach zu flüssig...



Kommentare:

  1. oh, mist! :(
    ... aber die idee mit den leinwänden find ich `ne ganz tolle lösung! :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich starte vielleicht gleich noch den Versuch mit Acrylfarbe...

    AntwortenLöschen