kindle-verschwindle...

Vor ein paar Wochen hatte ich Geburtstag und da Thore ja immer an mein Wohlergehen denkt und bekam ich von ihm einen kindle, damit ich mich nicht mit meinen dicken Büchern abschleppen muss. Auch in Hinblick auf mein leidgeprüftes Billy-Regal eine Super-Geschenkidee. 
Nun habe ich mich etwas mit dem guten Teil vertraut gemacht und auch schon ein Buch zu lesen angefangen, nur an der richtigen Verpackung für Unterwegs haperte es bis jetzt etwas. Wie diese Hülle aussehen sollte, das reifte in meinen Gedanken in den letzten Tagen so weit, dass ich sie heute im Grunde nur noch fertignähen musste. Okay, das mit dem Reißverschluss war doch ganz schön knifflig... Funktioniert aber ganz gut so. Und ich konnte endlich mal was mit dem neuen Stöffchen nähen! 
A few weeks ago, Thore gave me a new kindle reader as a present for my birthday. He always cares about my health, and now I don't have to carry heavy books any more. Also my poor bookshelf is a little relieved.
I still needed a case for the reader. I thought about the how-to-sew for a few days and today I just needed to pick up the needle and do it. Okay, the zipper was a little tricky, but now it works pretty good. And I could finally make use some of my new fabric!







Kommentare:

  1. Genial,
    meine Schwester und meine Mama haben mich auch darum gebeten ihnen eine Hülle zu nähen, doch ich habe den richtigen Schnitt dafür im Kopf noch nicht gefunden.
    Ich denke deine bildern helfen mir nun aber weiter ;)
    Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke ich werde hierfür auch ein Tutorial machen in den nächsten Wochen...

    AntwortenLöschen