Ooch...

Freitag kam nach einigem hin und her das Material für die Ohrstecker an. Klar, dass ich mich nach meinem Ladendienst abends noch hinsetze und die ersten minikleinen Knöpfchen presse! Ich muss sagen, so niedlich hatte es mir nicht mal ich mir vorgestellt… Nur an der Effektivität muss ich noch etwas arbeiten. Ich glaube, ich hab für die paar Teile etwa 3 Stunden gebraucht… Eine unglaublich fummelige Arbeit… Wenn ich dann den ersten Schwung Knopf-Ohrstecker verkauft hab, gönn ich mir vielleicht auch eine richtige Knopfpresse… 
On Friday the material for the little earstud buttons finally arrived. Of course I had to try it out at once! I'm very happy with the result, the miniature buttons are even more cute than I had imagined! Now I only have to become more effective. Those few little buttons took me about 3 hours to make...

Kommentare:

  1. Die sind absolut zucker. Kann ich mir vorstellen, was für eine Friemelei, bis das Motiv richtig sitzt. Aber so schön.

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß!
    Wieviel sollen die denn kosten?

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich schön und einzigartig. Nich wie die tausend Ohrstecker, die einfach nur mit vorgefertigten Motiven zusammengeklebt werden und für viel Geld verkauft werden.

    Lieber Gruß, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Awwww!!!! Sind die niedlich! Da muss ich unbedingt welche haben!

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Toll! So süße Motive und sogar ein Fuchs ist dabei, das lässt mein Herz natürlich hüpfen ;-)

    Liebe Grüße, Lea von fuchsmaedchenswunderwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen