Schnittkonstruktion für Autodidakten II

So, hier kommt der zweite Teil meiner "Tasche am Sonntag". Hier sieht man noch die einzelnen Teile für den "Bauch" der Tasche, schon mit Abnähern.


Hier die Tasche noch auf links nach der vorletzten Naht. Das Umkrempeln ist immer das schönste!!


Huch! Ein kleiner Denkfehler beim Annähen des Gurtes: Der Gurt sollte eigentlich an der oberen Kante und nicht an der Seite herauskommen... Mist! Also wieder ein Stück auftrennen und den Gurt erstmal sichtbar außen annähen. Da muss ich mir wohl noch was einfallen lassen.


Und hier nun eine Fotostrecke der fertigen Tasche... Sie ist noch ein bisschen windschief, aber für den ersten Prototyp bin ich schon ziemlich zufrieden! :o)








Ich glaube, die behalt' ich selber! :o)

Kommentare:

  1. liebe lotti: die tasche ist gar kein käse, die ist wirklich tollst!! <3
    *tascheunterdenarmpackunddamitabhau* xD

    liebe grüße,
    sarah.

    AntwortenLöschen
  2. Nein, nicht selbst behalten, verkaufen;-))))
    Ist ein schönes Stückwerk!!!
    Beste Grüße, Julia

    AntwortenLöschen